Berlin - die Radfahrerstadt

Berlin und Umgebung: die Highlights auf zwei Rädern

Vielleicht können Sie sich gar nicht vorstellen, eine europäische Metropole mit dem Fahrrad zu erkunden? Probieren Sie es aus: keine andere Weltstadt eignet sich besser zur Entdeckung auf zwei Rädern als Berlin. Lauschige Kieze, breite Radwege entlang der Magistralen und ein ausgedehntes Netz von Wegen durch Parks und an Flüssen und Seen werden Sie begeistern. Auf verschlungenen Pfaden zeigt Ihnen unser Berlin-Insider die Highlights der Stadt, entführt Sie in die spannende Geschichte der Berliner Mauer und erradelt mit Ihnen die königlichen Schlösser und Gärten in Potsdam. in paar Mal fahren wir mit der S-Bahn zum Startpunkt oder zurück vom Endpunkt der Tagestour.

 

Reiseverlauf

Fernsehturm und Berliner Dom

Freitag

Zwischen 12 und 14 Uhr erwarten wir Sie zu einem kleinen Imbiss. Wir suchen mit Ihnen das für Sie passende Rad aus und stellen es ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ein. Anschließend starten wir unsere Entdeckertour durch die Stadt: auf rund 25 km erradeln Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten vom ehemaligen Schloss der preußischen Könige über die Prachtstraße Unter den Linden durch das Brandenburger Tor, den Tiergarten, über den Kurfürstendamm und weiter nach Westen bis zum Olympiastadion. Der Abend lockt uns mit einem gemeinsamen Abendessen in Wilmersdorf.

East Side Gallery: Trabi

Samstag

Heute brechen wir auf zu einer Tagestour entlang der Berliner Mauer. Auf einer ca. 50 km langen Strecke starten wir an der East Side Gallery in Friedrichshain, folgen dem Verlauf der einst tödlichen Grenze durch die Innenstadt und hören dabei die Geschichten von Konfrontationen, spektakulären Fluchten und markigen Worten bedeutender Politiker. Ihr Reiseleiter erinnert auch an Maueropfer, Enklaven, Kontrollposten und Grenzübergänge entlang Ihres Weges in nördlicher Richtung um das ehemalige Westberlin. Landschaftlich reizvoll fahren Sie auf dem heute grünen Streifen der früheren Grenzanlagen durch Wälder und Dörfer bis nach Henningsdorf.

Den Abend läuten wir mit einem gemütlichen Abendessen in einem "Wohnzimmer" im Nicolaiviertel ein.

 

Marstall in Potsdam

Sonntag

An diesem Tag radeln wir am Wannsee nach Potsdam. 35 km lang ist unsere Strecke, vorbei an Schwanenwerder, der Pfaueninsel, durch den Glienicker Park hinein in den Park Babelsberg und die Gärten am Schloss Sanssouci. Es ist eine romantische Tour durch Wälder und an Seen entlang, vorbei an den Lustschlössern der preußischen Königsfamilie hinein in die Residenzstadt Potsdam. Zahlreiche Parks und Paläste, die unseren Weg säumen, stehen auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.

Nach einem Picknick nehmen wir noch einmal die S-Bahn und fahren zurück zum Hotel, wo unser Programm gegen 15 Uhr endet.

Eingeschlossene Leistungen

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in einem guten Mittelklassehotel in zentraler Lage
  • 2 x Abendessen in verschiedenen Restaurants
  • 2 x Mittagimbiss oder Picknick
  • Radmiete für 3 Tage
  • 3 geführte Radtouren
  • alle S-Bahn-Fahrten mit der Gruppe
  • Reiseleitung durch einen erfahrenen Berlin-Insider
  • Reise-Sicherungsschein


Diese Reise bieten wir für Gruppen ab min. 4 Personen an.

 

Haben Sie Interesse an dieser Reise?

Rufen Sie an: 0160-98362771

oder schreiben Sie uns eine kurze Info.

Wir rufen Sie auch gerne zurück!

Name:*
E-Mail-Adresse:*
Nachricht:*
 
Bitte geben Sie den Code ein:

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.